Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH als Arbeitgeber

Für unsere Patienten erzielen wir ein Höchstmaß an Behandlungsqualität mit engagierten und kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Dafür investieren wir in

  • zukunftsfähige Arbeitsplätze und leistungsgerechte Bezahlung,
  • Fort- und Weiterbildung und jährliche Mitarbeitergespräche,
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Sozialberatung,
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung,
  • Beteiligung an Umzugskosten bei Bedarf

Sie wollen unsere und Ihre Zukunft aktiv und zielorientiert gestalten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wer wir sind

Eine Klinik an 4 Standorten

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH versteht sich als eine Klinik an vier Standorten. Zu dem Verbund mit insgesamt 945 Planbetten, 16 Fachabteilungen und 3 Instituten unter hauptamtlicher Leitung, mehreren Belegabteilungen und einer Zentralapotheke gehören das Klinikum am Steinenberg Reutlingen, die Ermstalklinik Bad Urach, die Albklinik Münsingen sowie das MVZ Gammertingen.

Als Gesundheitsdienstleister mit qualifizierter personeller sowie modernster medizintechnischer Ausstattung und fortschrittlichen Untersuchungsmethoden betreuen die Kreiskliniken Reutlingen mit zirka 2.000 Beschäftigten insgesamt rund 36.000 stationäre und 80.000 ambulante Patienten pro Jahr. In den Kompetenzzentren mit erstklassiger medizinischer Ausstattung stimmen interdisziplinäre Expertenteams Diagnostik und Therapie eng miteinander ab.

Die 4 Standorte kurz vorgestellt

Klinikum am Steinenberg Reutlingen

Das Klinikum am Steinenberg Reutlingen, ein Haus der Zentralversorgung mit 650 Planbetten und einem breiten medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Spektrum, ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen. In 10 Fachabteilungen, 3 Instituten, 3 Belegabteilungen und einer Zentralapotheke werden jährlich zirka 26.000 stationäre und rund 60.000 ambulante Patienten betreut. Mit insgesamt 8 Kompetenzzentren bietet das Klinikum am Steinenberg eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau für die Bevölkerung im Landkreis Reutlingen.

Ermstalklinik Bad Urach

Die Ermstalklinik Bad Urach versorgt als Haus der Grundversorgung mit 190 Planbetten zirka 6.000 stationäre und rund 11.000 ambulante Patienten pro Jahr. Bei Patienten mit besonders komplexen Krankheitsbildern werden die medizinischen Kompetenzzentren des Klinikums am Steinenberg in den Behandlungsprozess eingebunden.

Albklinik Münsingen

Funktionalität und Modernität kennzeichnen den Neubau der Albklinik Münsingen. Das Haus der Grundversorgung verfügt über 105 Planbetten und versorgt rund 4.000 stationäre und 9.000 ambulante Patienten. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Kompetenzzentren des Klinikums am Steinenberg Reutlingen werden Diagnostik und Therapie bei Bedarf mit den interdisziplinären Expertenteams abgestimmt.

MVZ Gammertingen

Unser MVZ in Gammertingen – Zentrum für Frauen, Kinder und Jugendliche in Gammertingen vereint die Fachgebiete Frauenheilkunde und Kinder- und Jugendmedizin zu einem Versorgungszentrum, welches die fachärztliche Behandlung von Frauen, Kindern und Jugendlichen unter einem Dach auf hohem Niveau gewährleistet. Zum MVZ gehören zudem die Zweigpraxen an der Albklinik in Münsingen und an den Mariaberger Heimen.


.
.

xxnoxx_zaehler