Leitung Krankenpflege-Schule

Kristian Keller-Grahl
Leiter Bereich 2
(Schule für Pflegeberufe)

Telefon
07125 / 159-142

E-Mail

Schule für Pflegeberufe

Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Die Schule für Pflegeberufe der Bildungseinrichtungen der Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Ausbildungsstätte für Gesundheits- und Krankenpflege sowie für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. Schulstandort ist Bad Urach.
Der theoretische Unterricht  für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe findet am Standort Pfullingen statt.

144 Ausbildungsplätze

Die Schule für Pflegeberufe ist ein eigenständiger Geschäftsbereich mit 144 Ausbildungsplätzen. Jährlich werden Kurse für die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in als auch zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in sowie 18 Ausbildungsplätze zum/zur Gesundheits- und  Krankenpflegehelfer/in  angeboten.

Ausbildungsbeginn April und Oktober für Gesundheits-und Krankenpflege/Gesundheits- und Kinderkrankenpflege.
Ausbildungsbeginn September für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

Ausbildungsbeginn ist jeweils der erste April und der erste Oktober eines jeden Jahres. Der im April angebotene Kurs setzt sich aus Schülerinnen und Schüler der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zusammen. Der am ersten Oktober beginnende Kurs wird für Schülerinnen und Schüler der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege (diese 4 Ausbildungsplätze sind jedoch an ein Duales Studium "Angewandte Gesundheitswissenschaften in Pflege und Geburtshilfe"gebunden) angeboten.

3 Ausbildungsorte

Die theoretische Ausbildung wird in Bad Urach durchgeführt. Einzelne Unterrichte finden auch in der Albklinik in Münsingen und im Klinikum am Steinenberg in Reutlingen statt. Die praktische Ausbildung wird jeweils an einer der drei Kreiskliniken, sowie bei externen Kooperationspartnern absolviert.

Die Gesundheits- und Krankenpflegehilfeschule ist Teil der Schule für Pflegeberufe. Allerdings findet die theoretische Ausbildung in den Räumlichkeiten der Akademie in Pfullingen statt. Die praktische Ausbildung kann an einer der drei Kreiskliniken (Ausnahme ein Einsatz in der ambulanten Pflege) absolviert werden.

Weitere Informationen und Bewerbung

Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie unter Informationen und Voraussetzungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unseren Stellenmarkt.


.
.

xxnoxx_zaehler