Pflegeexperte (m/w) für die onkologische Pflege | Voll- oder Teilzeit | befristet für die Dauer einer Elternzeit | Klinikum am Steinenberg Reutlingen

Tipp

Nutzen Sie unsere Möglichkeit zur Onlinebewerbung: in wenigen Minuten, unkompliziert und ohne Benutzerkonto!

Online bewerben

Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH stellt sich als Arbeitgeber vor.

Wir suchen Sie

Unser Anspruch ist, erstklassig für unsere Patienten zu sorgen. Wir suchen Sie, um unseren Patienten weiterhin ein Höchstmaß an medizinischer Behandlungsqualität zu bieten. Sofern Sie uns hierbei unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für das Klinikum am Steinenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  in Voll- bzw. Teilzeit befristet für die Dauer der Elternzeit einen

Pflegeexperten (m/w) für die onkologische Pflege
(Job-Nr. 111857)

Ihr Aufgabengebiet

  • Ansprechpartner für Patienten, deren Angehörige und allen an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen
  • Vermittler im interdisziplinären Team, Koordination und Zusammenarbeit mit Schnittstellen (Pflege, Ärzte, POD, Sozialdienst, Sanitätshäuser, Stomatherapeuten und Selbsthilfegruppen)
  • Planung und Durchführung einer individuellen, fachgerechten Pflege für die onkologischen Patienten einschließlich Dokumentation mit dem aktuellen Pflegesystem und den Pflegestandards auf Grundlage des diagnostischen Prozesses
  • Pflegerische Versorgung der onkologischen Patienten nach aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Schaffung einer Atmosphäre, die die individuellen Bedürfnisse des Patienten und der Angehörigen beachtet und die die Patientenzufriedenheit fördert
  • Einhaltung der Hygienerichtlinien, des Datenschutzes und der Schweigepflicht
  • Förderung der pflegefachlichen Entwicklung

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreicher Abschluss zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in und Studium der Pflegewissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Hohe Fachkompetenz, Managementkompetenz sowie ausgeprägte pädagogische Beratungskompetenz
  • Interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Empathie für Patienten
  • Kommunikative Kompetenz und ein reflektiertes Handeln

Unser Angebot

  • Leistungsgerechte Vergütung nach EG P10 TVÖD-K mit allen Zulagen sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes inkl. zusätzlicher Altersversorgung
  • Fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Sinne einer Fachkarriere
  • Möglichkeit eines nebenberuflichen Studium der Pflegewissenschaften
  • Digitale Pflegedokumentation (zum Teil in Einführung (PDMS))
  • Evtl. Möglichkeit von flexiblen Arbeitszeiten
  • Umfassende Angebote und Kinderbetreuungsmöglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Attraktive und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote über Angebote an unserer hauseigenen Akademie und auch bei externen Fortbildungspartnern
  • Weitere, attraktive Angebote für Beschäftigte im Rahmen unseres Programms für Best Ager
  • Angebote zur sportlichen Betätigung und mehr finden Sie in unserem Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Hohes Freizeit- und Kulturangebot in einer attraktiven Region – mit der schwäbischen Alb direkt vor der Haustür und Nähe zu den Städten Tübingen, Esslingen und Stuttgart

Kontakt

Bei Fragen steht Ihnen Frau Dr. Proksch unter der Telefonnummer 07121 / 200-3951 gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Online bewerben

Oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter der Nennung der Job-Nr. 111857 postalisch an:

Kreiskliniken Reutlingen GmbH – Serviceabteilung Personal
Steinenbergstraße 31 • 72764 Reutlingen


.
.

xxnoxx_zaehler